Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch | naturwissenschaftlich | sportlich-gesundheitlich/Ernährung
Home

Zehntklässler auf Erkundungstour

Zehntklässler auf Erkundungstour

Es waren schon zwei besondere Schultage für die drei zehnten Klassen des Werdauer Gymnasiums „Alexander von Humboldt“. Am 10. Und 12. September hieß es nicht Unterricht von morgens bis zum Nachmittag, sondern „Schnuppern“ bei der Bundeswehr und an der TU Chemnitz.

Nicht zu spät beginnen, mit Maßnahmen der Studien- und Berufsorientierung. Unter diesem Motto laufen am Werdauer Gymnasium viele Aktivitäten, beginnend in Klassenstufe 8. Für die Zehntklässler waren diese beiden Tage nicht die ersten Aktionen, einige sollen noch folgen.

Beide Projekte, sowohl das so genannte „Teilstreitkräfteschnuppern“ bei der Bundeswehr in Gleina bei Altenburg, als auch der „Studientag“ an der TU Chemnitz, wurden in diesem Rahmen erstmals am Gymnasium Werdau durchgeführt. Das Feedback der Schüler fiel größtenteils recht positiv aus, vor allem die praxisnahen Aktivitäten bei der Bundeswehr kamen bei den meisten Jugendlichen gut an. Sollte das Interesse auch von beiden Projektpartnern weiterhin bestehen, so werden diesbezüglich auch die folgenden Jahrgänge in den Genuss dieser Veranstaltungen kommen.

M. Kramer (Verantwortlicher Berufs- und Studienorientierung)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 10. Oktober 2019 13:35

Go to top