Schüleraustausch la Réunion

Neuer deutsch-französischer Schüleraustausch

mit la Réunion im Schuljahr 2020/21

 

 

Ça y est! - Es ist geschafft! Nach wiederholter, erfolgloser Suche nach einem neuen schulischen Partner auf der Insel im Indischen Ozean, kam es im Frühjahr diesen Jahres zu einer ersten Kontaktaufnahme, einem ersten Kennenlernen durch eine immer intensivere Korrespondenz im Internet.

Unser neuer Schulpartner, das Collège de Cambuston befindet sich in der Kleinstadt Saint André im Nord-Osten der Insel, ca. 20 km von der Hauptstadt Saint Denis und dessen Flugplatz entfernt. Unweit vom Meer, aber auch mit Blick auf die Höhenzüge des Cirque de Salazie und umgeben von riesigen Zuckerrohrfeldern ist die Schule Lernort für fast 700 Schüler der Klassenstufen 6 bis 9. Deutsch wird hier neben Spanisch als zweite Fremdsprache ab der 6. oder 7.Klasse gelernt.

Bei einem pädagogischen Praktikum in der vorletzten Woche (09.-16.11.2019) konnte ich mich vor Ort mit dem Schulalltag, der Schulgemeinschaft und der Schulumgebung vertraut machen. Die Deutschlehrerin Hilda Piquot, ihre Kollegin Raïssa Mounissamy, ihr Schulleiter Herr Fontaine und das gesamte Lehrerkollegium, aber auch die Deutsch lernenden Schüler waren sehr nette Gastgeber. So konnte sich gegenseitig versichert werden, ein sehr starkes und vor allem langfristiges Interesse an diesem sprachlich-kulturellem Aus-tausch zu haben. Neben absolvierten Unterrichtshospitationen wurden schon terminliche und organisatorische Absprachen getroffen sowie erste lohnenswerte Programmpunkte diskutiert. Quel succès ! - Ein voller Erfolg ! 

Zurück in Sachsen erreichten mich auch zahlenmäßig ausreichende Elternbriefe als Reaktion auf einen noch vor meiner Abreise durchgeführten Informationselternabend am 06.November 2019. Dieses positive Ergebnis führte zur Erstellung eines notwendigen pädagogischen Konzepts, das inzwischen seitens unserer Schulleitung, unseres Fördervereins und des Schulamtes LASUB Zwickau genehmigt und unterschrieben ist.

C'est parti ! - Es kann losgehen oder besser gesagt "losfliegen".

Im Oktober/November 2020 werden 13 Schüler plus 2 Betreuer der Klassenstufe 9/10 unseres Gymnasiums die Reise in den Indischen Ozean antreten und zu Ostern 2021 Gastgeber für unsere französisch-kreolischen Freunde der dortigen Klassenstufe 9 sein.

 

 

Ulf Seidel

Französisch-/Sportlehrer

Organisator Schüleraustausch

    Schulhof mit dem inseltypischen, jetzt blühenden Flammenbaum

      Deutschunterricht am Collège de Cambuston in Saint André

    Blick in den naheliegenden Gebirgskessel von Salazie

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 19. Dezember 2019 12:26