Menü
Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch | naturwissenschaftlich | sportlich-gesundheitlich/Ernährung

Lernaufgaben Klasse 6/3

Geographie BrüA v. 30.3.20

1. AH S.17 und LB S. 96, 97, 182

   a) Notiere neben der Überschrift "Metropolen" im AH S. 17 die Definition. Nutze dafür LB S. 182!

   b) Erledige die Aufgaben 1 und 2 im AH entsprechend der Aufgabenstellungen!

2. LB S. 96 bis 109

   Aufgabe: Wähle von den Metropolen Paris, London und Moskau zwei aus und weise mit Hilfe der LB -Materialien

                 nach, dass es sich bei diesen Städten um Metropolen handelt!

   z.B.: London

          a) politisches Zentrum: - Sitz der Regierung und des Parlamentes

                                            - Hauptstadt

          b) Bevölkerungszahl: - Großraum 12.4 Mio EW

                                         - ...

          c) Wirtschaftszentrum: - ...

          d) ...

Termin: 19.4.20 :)


Physikaufgaben Woche 30.März-03.April

1. Vergleiche deine Ergebnisse mit den roten Hinweisen zur letzten Woche und dem Dokument zu den Lehrbuchaufgaben.

2. Du findest mit dem Link ein Dokument zur neuen Thematik. Schreibe den Inhalt des Dokuments in deinen Hefter und lösen die Aufgaben.

Physikaufgaben Woche 23.-27. März

1. Vergleiche deine Ergebnisse mit den roten Hinweisen zur letzten Woche.

2. Bei manchen Aufgaben ist nicht die Dichte, sondern die Masse oder das Volumen des Körpers gesucht. Was nun? Schreibe unter deine Aufzeichnungen zur letzten Woche folgendes:

Bestimmung der Masse oder des Volumens bei bekannter Dichte

Wir wissen: Dichte = Masse / Volumen

Im Formeldreieck lässt sich das einsetzen:

MERKE: Um eine unbekannte Größe zu bestimmen wird diese im Formeldreieck mit einem Finger abdecken (z.B. Masse). Die gesuchte Größe lässt sich ermitteln, indem man die Rechenoperation zwischen den lesbaren Größen anwendet (im Beispiel: Masse = Dichte ∙ Volumen oder m = ρ ∙ V).

(Hinweis: Im Internet findet man einige Videos zum Formeldreieck. Die sind allerdings nur bedingt für die 6. Klasse nutzbar)

3. Notiere folgende Aufgabe im Hefter. Vervollständige den Lösungsansatz mithilfe des Formeldreiecks, ersetze die Fragezeichen.

Hartgummi hat eine Dichte von 1,2 g/cm3. Welche Masse hat ein Körper aus Hartgummi mit einem Volumen von 15 cm3?

geg.:   ρ = 1,2 g/cm3                                       ges.: m

          V = 15 cm3

Lsg.:   ρ = m/V

          Formeldreieck: m = ρ ∙ V = 1,2 g/cm315 cm3= 18 g

AWS.: Der Körper har eine Masse von 18 g.

4. Löse im LB.S.95 folgende Aufgaben: 6,7,10,11,12

Lösungen folgen wieder mit nächsten Aufgaben!


Geographie

1. Bearbeite im Arbeitsheft S.12/13 die Aufgaben zum topographischen Überblick Europas!

Termin:27.03.20!

2. Notiere folgende Überschriften im Hefter:

LB 4: Europa zwischen Atlantik und Ural

Rekordverdächtige Landschaften

Beschreibe mit Hilfe der Lehrbuchseiten 72, 73 und 92 Merkmale folgender Landschaften!

Stelle dabei auch die aufgeführten Rekorde mit heraus!

-Osteuropäisches Tiefland

-Kaspische Senke

-Pripjetniederung

-Karpaten

-Ural

Termin: 9.4.20


Biologie Fr. Proft bis nach Ostern:

1. Nutze die Zeit um Pflanzen für dein Herbarium zu sammeln, zu bestimmen und zu pressen. Denke an den Abgabetermin in der 2. Maiwoche.

2. Wiederhole und lerne die Schichten des Waldes.

3. Schreibe die Überschrift 3. Pilze, Moose und Farne in dein Heft

4. Lies im LB die S. 44-45, Zeichne den Bau der Hutpilze in dein Heft, mach dir Stichpunkte zum Bau, der Ernährung und der Fortpflanzung der Pilze.

5. Informiere dich über einheimische Pilze, erstelle drei Steckbriefe zu Vertretern der einheimischen Pilze.

6. Informiere dich über die Bedeutung von Pilzen und mach dir dazu ebenfalls Stichpunkte in dein Heft.

7. Lies dir im Buch S. 46/47 durch, Zeichne den Bau einer Moospflanze ab, notiere die Aufgaben der einzelnen Bestandteile, Beschreibe die Fortpflanzung der Moose.

Alle Aufgaben müssen nach den Osterferien fertig sein und werden kontrolliert.


Mathe Klasse 6 / 3 (UPDATE vom 05.04.20, 11 Uhr)

Die Lösungen der Aufgaben werden in der Schule besprochen. Bei Unklarheiten bitte wie gewohnt, Markierung am Rand, so dass in der Schule darauf eingegangen werden kann. E-Mail an mich vorher natürlich auch möglich!

- Wiederholung Dreiecke: Hefter, lesen LB (Elemente der Mathematik, Schülerlehrbuch) S. 141-144

                Aufgaben: LB S. 145 Nr: 3, 6, 7, 8, 10, 11

- Wiederholung gleichschenklige Dreiecke: lesen LB S. 146-148

                Aufgaben: LB S. 148 Nr. 7, S. 151 Nr. 7-10,

- Wiederholung Umrechnungen LB S. 151 A,B (grünes Kästchen, Kann ich das noch?)

- Besondere Linien im Dreieck

                Lesen LB S. 167/168 (Wichtiges übernehmen / zeichnen)

                Aufgaben LB S. 169, 5, 6abc, 7(Maßstab angeben!), S 170 Nr. 11a, 13a, 15a

- Flächeninhalt und Umfang eines Dreiecks

                Lesen LB S. 173/74

                Merksätze S 173 übernehmen

                Aufgaben: LB S. 174 Nr.: 4, 7, S.175 Nr.:9, 13, 14 (Taschenrechner mit benutzen!)

- Kongruenzsätze (4 Stück: sss, sws, Ssw, wsw)

                Lesen Lb S. 158-160

                Aufgaben 1 und 2 jeweils im Hefter konstruieren, Jeweiligen Kongruenzsatz ins Heft übernehmen.

                Aufgaben: LB S. 161 Nr.5, 162 Nr. 13a, 163 Nr. 18, 164 Nr.26a


Geschichte

Verflechtung weltlicher und geistlicher Macht

  1. Informiert euch! S. 90-91 lesen
  2. LB S. 92 Nr. 1-5 schriftlich
    Macht euch Notizen am Rand, wenn ihr Fragen/ Probleme habt.

Termin: 09.04.2020


Französisch - Aufgaben bis nach Osterferien 

1.Bilan (Buch Seiten 70/71, Nr. 1 - 6) > Abschluss/Festigung Lektion 4 ……………………………………… (Lösungen Seite 201)

fakultativ: Bilan (Übungsheft Seite 56, Nr. 1 - 3) und/oder Plaisir d'écouter - Chanson, Seite 73, A/B

2. Révisions (Buch Seite 74, Nr. 1 - 4) > Ergänzung/Wiederholung Lektion 4 ……………………………… (Lösungen Seite 201)

fakultativ: On prépare le DELF - französische Sprachprüfung möglich ab Klasse 8 (Buch Seite 75, Nr. 2 und 3)

3. Unité 5 "Un samedi dans le quartier" (S.76-80)

> Découvertes (Übungsheft, S.63,1)

> neue Vokabeln erarbeiten, lernen und in Hefter (vocabulaire) übertragen (Buch, S.76-80)

> beide Texte mit CD hören und lesen üben (Seiten 78 und 79)

Bei Fragen bitte über Mailadresse in der Kontaktliste sich melden. Bon Courage! Monsieur Seidel


Religion - Abgabe der Aufgaben nach den Osterferien

1. Gleichnisse lesen und Inhaltsangabe schriftlich  a) Gleichnis vom Verlorenen Sohn (Lukas 15, 11-32); b) Barmherziger Samariter Lukas 10,29-37; c) Vom Senfkorn (Markus 4,30 -32).

2. Welche Aussagen stecken in dem jeweiligen Gleichnis?


Musik:

Bitte ein Lied auswählen und sicher in Text und Melodie erarbeiten. Diese kann dann zur Liedkontrolle vorgetragen werden.

Regelmäßig Flöte spielen / üben, wäre sinnvoll. Viel Erfolg!


Deutsch Klasse 6/3 Frau Nicolaus

1. Woche 16.03. bis 20.03.2020

Aufgaben:

1.        Deutschbuch S. 113 Nr.2 HA vollenden (Wir haben schon im Unterricht begonnen.)

2.        Deutschbuch S. 113 Nr.4 – stichpunktartig unter Nr.2

3.        Deutschbuch S. 113 Nr.5 Bitte schriftlich in „Kurzformat“ (in Stichpunkten) .

4.        Fabel von Lessing: Der Rabe und der Fuchs-laut sprechen üben und dabei den
            Charakter der Figuren wirkungsvoll zum Ausdruck bringen (war schon HA bis 13.03.2020
            gewesen)                    Viel Erfolg.

2. Woche 23.03. bis 27.03.2020

Aufgaben:

1.        Deutschbuch S.113 Text Martin Luther lesen, dazu Nr.6 schftl. beantworten

2.        Arbeitsheft S 35-36 „Fabeln erschließen“ Nr. 1,2,3

3.        deutschbuch S. 114 und 115: Lest und versteht beide Fabeln.

            Info:   Jean de La Fontaine (1621 – 1695), „Daus“ = Beschönigung für „Teufel“
                      Georg Born (geb. 1926) war Pfarrer und ist Schriftsteller, die Fabel erschien 955 in einem kleinen Bändchen mit dem Titel „Born`s Tierleben. Satirisches von Georg Born.“

4.        Untersucht beide Fabeln nach dem typischen Aufbau dieser Textart. – dazu blaue Box S. 115 lesen und analysieren-schftl., (wie im Arbeitsheft)

5.        Deutschbuch S. 115 Nr.6 schftl.in einem Satz/kurze Sätze

Vorinformation: Eine Fabel (Buch/Arbeitsheft) wird gelernt. Genaue Aufgabenstellung erfolgt nächste Woche.    Ich wünsche euch ein gutes Gelingen.
3./4. Woche 30.03. bis 09.04.2020

Aufgaben sind unter folgendem Link einsehbar. Aufgaben


Englisch Frau Brückner

Unit 4: Reading Comprehension PB.pp.80/81, tasks 1,2,3, revision exercises Wb. pp. 52-55 till 23rd March

You will get the next tasks next Monday. Work carefully. Good luck:

Revision : future (grammar part in your folder) Write an email to a friend in which you apply these future forms.

Your friend wants to know when your next birthday will be, how you are going to celebrate it, who you are going to invite, which presents you will probably get etc.

Write in §s. Make sure that your text has a good structure.

Practise mediation: Pb p.88/5 not more than 3 sentences, only the most important info, very general

Wb.p. 59/8

Revision: clothes, Wb. p.58/6 a,b,c Add more vocab to the margin ( what aren't these kids wearing) Do not forget adjectives (colours, long, short, fashionable,tight etc.) Prepare for Wb.p.58/7, add more phrases into your list than given (try sth. on in the changing room...). Make an appointment with a classmate and practise via skype or whatsapp.


Achtung: Kunstwettstreit Klasse 5 und 6

In der Kunst soll der Spaß nicht auf der Strecke bleiben. Deshalb starten wir einen kleinen Kunstwettstreit: EINBUCHSTABEDANEBENTIERE
Wie der Name schon verrät, geht es nicht um normale Tiere, sondern um solche, in deren Namen ein Buchstabe daneben gegangen ist. So wird schnell aus einem Pottwal ein Postwal, aus einem Frettchen ein dickes Fettchen oder aus einem Laubfrosch ein gefährlicher Raubfrosch.
Die originellsten und witzigsten Bilder werden in unserer Schulgalerie ausgestellt!
Das Format sollte ca.A5 sein, es darf gezeichnet und auch gemalt werden.

Wir freuen uns schon auf das Bildschwein, den Aldigator, die Blondschleiche, die Schuldkröte, das Hängguru oder gar die Killerassel und hoffentlich noch viele mehr.

Die Fachschaft Kunst


English BrüP (30/03-03/04)

Reading course Pb.p.89 Study the instructions and the example. Apply what you learned and take notes on the texts "Pancake Races" in b) and "Notting Hill Carnival" in your Wb. p.60. Prepare short talks on both events. (use your notes only, speak loudly as if standing in front of your class)

Pb. p.90/1: Read the story " Best friends". Do the comprehension tasks nb. 2a,b in your exercise book. Then add nb.3, write full sentences and  use the vocab on the topic "clothes" from last week. Start a new line for each sentence then underline the verbs in the sub- and main clauses. Determine the tenses in both sub-and mainclauses.

Now we have to add the new grammar rules into our folders. (new page after relative clauses in your grammar part)

CCS-conditional complex sentences (Konditional-oder Bedingungssätze)

conjunction: if (transl. wenn/falls)

comma rule: no comma in front of "if"

type I:  If  simple present   , will-future  .( Underline part 1 with a snake line because it is the subclause. Take your text p.90 and find one CCS to add as an example)

condition: probable= can be fulfilled immediately

Now you can practise: Pb.p.91/ Looking at language, 1,2

Next week=> next tasks:)


 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 05. April 2020 10:46

Terminkalender

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Nächste Termine

Go to top