Menü
Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch | naturwissenschaftlich | sportlich-gesundheitlich/Ernährung

Lernaufgaben Klasse 9/3

Mathe (Woche: 30.3.-.3.4.)

umfangreiches Training zum Satz des Pythagoras, Höhen- und Kathetensatz

--> weitere Infos per Email


Physik

Die Leistungskontrolle zum Thema Radioaktivität wird nicht geschrieben!

Trotzdem soll zu diesem Thema eine Note erbracht werden. Nutze deinen Hefter, das Lehrbuch und das Internet um ein Lernvideo zum Thema „Radioaktivität“ zur drehen. Es darf kein reines Nachsprechen des Hefterinhalts erfolgen!

Im Video müssen folgende Punkte vorkommen:

Was ist Radioaktivität?

Wo steckt sie?

Welche Strahlungsarten gibt es, welche Eigenschaften haben sie?

Wie kann Radioaktivität nachgewiesen werden?

Was ist künstliche Radioaktivität (Kernspaltung)?

Vielleicht hast du noch etwas interessantes entdeckt? Dann bring es mit ins Video!

Hinweis: Es sollten mehr als 2 min Video sein. Mehr als 5 Minuten müssen es nicht sein!

Wie man ein Lernvideo erstellt: https://www.youtube.com/watch?v=d-aXNmOIzPY

Abgabe als Datei in der ersten regulären Physikstunde.

PS: Schiebt es nicht so lange nach hinten raus. Man braucht etwas Zeit!


Aufgaben im Fach Latein für den Zeitraum vom 16.3.-27.3.

1. Lerne die Vokabeln der Abschnitte 3-6 in den entsprechenden Aufteilungen und mit Pause und Wiederholungen.

2. Übersetze den Text "Die Bildung Karls", nachdem du mir eine Email  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) geschickt und ich ihn dir zugesandt habe.

3. Wiederhole die a-Deklination (z.B. serva) und die o-Deklination (z.B. servus). Suche hierzu Substantive aus dem Text die "Bildung Karls" heraus und dekliniere diese mündlich.


Aufgaben Englisch für den Zeitraum vom 30.3.-09.04.

1. p. 59 ex. 3

2. work on your folder "life in a big city". This will be due after the timeout and don't forget to give your sources.

Take care!

Aufgaben im Fach Englisch für den Zeitraum vom 16.3.-27.3.

1. read p. 56 on Jo'burg and write down the new words explaining them, using synonyms, opposites etc.

2. research on Apartheid in South Africa

3. p. 59 ex. 1,2

4. read p. 57 and summarize the 5 given reasons. Search for compound adjectives (beauti -ful)  in this text and do ex. 4 on p. 60.

If you've got any questions, you can always contact me via email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Be safe everyone!


Chemie bei Fr. Proft 27.03. bis nach Ostern:

 1. Notiere dir die neue Überschrift ins Heft: III. Organische Chemie

 2. Grenze die organische Chemie von der anorganischen Chemie ab.

 3. Lies im Buch S. 63 und recherchiere im Internet, erläutere das von Wöhler durchgeführte Experiment und seine Bedeutung (Definition der org. Chemie musste neu überdacht werden.

 4. Überschrift: 1. Kohlenwasserstoffe

 5. Lies im LB S. 64-67.

 6. Definiere den Begriff Kohlenwasserstoff.

 7. Überschrift: 1.2 Gesättigte Kohlenwasserstoffe

 1.2.1 Methan

 8. Erstelle einen Steckbrief für Methan (mit Struktur).

 9. Überschrift: 1.2.2 Alkane

 10. Übernimm die Tabelle in dein Heft und fülle sie für die ersten 10 Vertreter der Alkane aus (Methan bis Decan) 

Name

Molekülformel=

Summenformel

Strukturformel =Lewisformel

Kugel-Stab-Modell

Skelettformel

Methan

 

 

 

 

Ethan

 

 

 

 

Propan

 

 

 

 

Butan

 

 

 

 

 

 

 

 

  11. Definiere den Begriff Homologe Reihe.

 Wir vergleichen alles gemeinsam in der nächsten Chemiestunde. Die anderen Aufgaben werde ich im Laufe der Woche entfernen.

Bis dahin eine schöne Zeit


Biologie 1. Woche 16.03. bis 20.03.2020

 Jeder Schüler muss einheitlich über folgende abiotische Faktoren Kenntnis haben:

 * Licht * Temperatur und * Wasser, das gilt jeweils für Tier und Pflanze

 - führt die Erkenntnisse der einzelnen Gruppen in Eurem Hefter zusammen, notieren! Vervollständigt mit Hilfe des Lehrbuchs!

 - hinzu kommt die Aussage des Liebig´schen Fasses

bei Anfragen bitte folgende Adresse verwenden:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Biologie 2. und 3. Woche 23.03. bis 03.04.2020

Praktische Anwendung findet die Kenntnis der abiotischen Faktoren in der Pflanzenzucht.

Viele Gemüsearten werden in Gewächshäusern unter optimalen Bedingungen kultiviert.

Fertige dazu eine Präsentation mit PowerPoint an!

Wähle entweder den Anbau von Tomaten, Paprika oder Gurken, informiere Dich im Internet zu den Fakten! Es geht im Wesentlichen um die Schaffung optimaler abiotischer Bedingungen!

Die Präsentation sollte nicht mehr als 7 Folien umfassen, zuzüglich der 8. Folie für die Quellen!

Beachte auch die Grundsätze zum Anfertigen einer Präsentation!

Suche in Internet nach folgender Adresse:

7. Regeln zu PowerPoint _Du - Remstal-Gymnasium

Spätestens am 03.04. bitte ich um die Zusendung der Ergebnisse an die bekannte e-mail Adresse, danke!


Französisch - Aufgaben bis nach Osterferien

1) Révisions Grammaire Atelier A (Festigung Grammatik)

> Lehrbuch S. 38, Nr. G4 und Seite 30, Nr G5

2) Atelier B "Intouchables: L'entretien d'embauche"

> Lehrbuchseiten 30/31 lesen, evtl. neue Vokabeln erarbeiten,

> Lehrbuch S. 30, Übungen "Avant la lecture", Pendant la lecture" und "Après la lecture" schriftlich anfertigen,

> Lehrbuch S.32, Nr. 4 eigenen Lebenslauf entsprechend dem Model von Léo Pirou (S.33) anfertigen

 fakultativ: Bilan (Buch Seiten 37/38, Nr. 2 und Nr.3)  ……………………………… (Lösungen Seite 243)

 Bei Fragen bitte über Mailadresse in der Kontaktliste sich melden. Bon Courage! Monsieur Seidel 


Geschichte (NEU)

Interpretiere folgende Bildquelle: "Der Bildhauer Deutschlands" ausführlich.

https://www.google.com/search?q=der+bildhauer+deutschlands+karikatur&tbm=isch&ved=2ahUKEwjG8JnwnL_oAhUV04UKHQyTDwcQ2-cCegQIABAA&oq=Der+bildhauer&gs_lcp=CgNpbWcQARgCMgIIADICCAAyAggAMgYIABAHEB4yBggAEAgQHjIGCAAQCBAeMgYIABAIEB4yBA
gAEBhQgmFYkmZg6IYBaABwAHgAgAFliAGMBZIBAzYuMZgBAKABAaoBC2d3cy13aXotaW1n&sclient=img&ei=51aAXoZhlaaXBIymvjg&bih=
937&biw=1920&rlz=1C1CHBF_deDE821DE821#imgrc=HnK4vti7rqXR0M

Termin: 09.04.2020

Liebe Schüler, sammelt eure Lösungen und streicht Probleme an. Wir werden alles bei Wiederaufnahme des Schulbetriebs vergleichen.

Frau Schönfelder


Gesellschaftswissenschaften

Die nächsten Wochen werden für alle eine besondere Herausforderung: sich neu organisieren, ganz selbstständig lernen, Nachrichten sortieren, lesen, einen eigenen Rhythmus finden…

Weder ihr selbst noch eure Eltern haben so eine Zeit bisher erlebt. Vielleicht kann es helfen, jeden Tag die Ereignisse zu beleuchten und sich eigene Gedanken zu machen. Wenn ihr dies aufschreibt, wird es spannend sein, dann, wenn alles schon lange vorbei ist, in den Aufzeichnungen zu blättern.

Daher: hört jeden Tag einen der Nachrichtenpodcast der großen Zeitungen

https://www.zeit.de/serie/was-jetzt

https://www.faz.net/podcasts/

https://www.sueddeutsche.de/thema/Auf_den_Punkt

Oder schaut die Tageszusammenfassungen von „Tagesschau“ (ARD) oder „heute journal“ (ZDF).

Schreibt Tagebuch! Fasst die Nachrichten Tag für Tag knapp zusammen und ergänzt diese durch eigene Überlegungen! Letztere müssen nicht (nur) politischer Natur sein. Was bewegt euch? Worüber sprecht ihr mit anderen? Was erlebt ihr? Was macht euch Sorgen?


Geografie Herr Kallmeyer

LB.S.72+73/1a+b im Querformat auf einem neuen Blatt (ideal wäre Millimeterpapier)

Abgabe: 20.04.2020 bei regulärem Unterricht oder per Mail --> Stengt euch für eine gute Note an!


KUNST

Schuhporträt
Recherchiert nach "Schuhporträts" von den Künstlern Vincent van Gogh und Horst Janssen.
Porträtiert selbst ein Paar Schuhe, die für euch eine besondere Bedeutung haben.
Nutze Schraffuren für das Hell-Dunkel und gestalte mit Buntstiften farbgrafisch.


Musik Klasse 9/3 Frau Nicolaus

1. Woche        16.03.bis 20.03.2020

Aufgabe:
Übung im praktischen Musizieren „Freude schöner Götterfunken“-siehe Liederbuch, Spielen mit der rechten Hand; Wir haben bereits im Musikunterricht damit begonnen. Wer kein Tasteninstrument zur Verfügung hat, nutzt die Klaviatur, die jeder in seinem Hefter hat.

Gute Erfolge!

2. Woche      23.03.bis 27.03.2020

Aufgaben:

1.        Übe weiter das Spielen von Beethovens Melodie „Freude schöner Götterfunken“-> siehe Liederbuch

Beteilige dich am „Gemeinsam(en) Musizieren in der Corona-Krise“ am Sonntag um 18 Uhr.

Öffne dein Fenster oder ziehe mit deinem Instrument auf den Balkon, in den Garten..…und performe deinen Nachbarn, deinem Wohnort Beethovens Melodie  „Freude schöner Götterfunken“. Oder musiziere gemeinsam (mit entsprechendem Abstand) mit anderen musizierfreudigen Menschen dieses Stück. Du kannst das Lied auch singen.

2.        Liederbuch (rot) S. 96/97 „Michelle“ von den Beatles

            Hörbeispiel bei YouTube

            Führe an diesem Lied die vollständige Liedanalyse durch. Wiederhole dabei alle notwendigen Grundbegriffe der Musik
            und beweise diese  konkret an diesem Lied.

Viel Erfolge beim sonntäglichen Musizieren.

Musik Klasse 9/3 Frau Nicolaus

3. Woche      30.03.bis 03.04.2020

Aufgaben:

1.        Erarbeite dir das Leben und Wirken Ludwig van Beethovens. Notiere zu den Schaffensperioden auch entsprechende Werkbeispiele.

2.        Lied „Michelle“ von den Beatles – siehe Liederbuch. Übe das Singen mit Hilfe von YouTube.

2.        Übung Musiktheorie: Wiederholung Kadenz (Notenpapier) Notiere die Kadenz d- Moll in allen drei Lagen. Verbinde folgende Dreiklänge auf dem kürzesten Wege. Beachte dabei die notwendigen Vorzeichen. D-g-C-H-As verbinden

LG C. Nicolaus


Religion (Aufgaben bis zu den Osterferien)

  • Schreibt und gestaltet eine zusammenfassende Darstellung zum Thema "Diakonie".
  • Verwendet  die im Unterricht behandelten Schwerpunkte.
  • Bei dem Thema "Persönlichkeiten" reichen  zwei bis drei Personen mit den Lebensdaten und Verdiensten. 

Deutsch:  Sprachgeschichte (Aufgaben für diese Woche)

1. Die indoeuropäische Sprachfamilie

1. Übernimm die Übersicht S.197 in deinen Hefter!

2. Recherchiere im I-net zur Geschichte des Indoeuropäischen (Hefternotizen)!

3. S. 197, Nr. 4B schriftlich

2. Das Germanische

1. Arbeite S. 198 durch, Nr. 3 schriftlich!

2. Recherchiere im I-net zum Germanischen und übernimm Wesentliches!


Deutsch (23.-27.03.; 4h)

Die Herausbildung des Deutschen (=Überschrift Hefter)

1. Betrachtet die Sprachbäume S.289!

2. Nimm dein Blatt quer und übernimm den Zeitstrahl S. 289 unten!

3. Althochdeutsch: Übernehmt den schräg gedruckten Einführungstext S. 199 oben stichpunktartig in eure Hefter!

4. Lest das althochdeutsche (ahd.) Vaterunser mit Übersetzung!

5. Löst Aufgaben 1 (mdl.), 2 und 3 schriftlich!

6. Informiert euch über den Bedeutungswandel von Wörtern auf S. 290! Übernehmt den oberen Teil in eure Hefter!

Mittelhochdeutsch

1. Lest S. 200 das Vaterunser von Reinmar von Zweter und löst Nr. 1 schriftlich!

2. Ein bedeutender Minnesänger des Mittelalters war Walther von der Vogelweide. Informiert euch im I-net: Walther von der Vogelweide, sofatutor.com. Notiert Wesentliches zu Leben und Werk!

3. Schaut euch auf youtoube an: Hatz von Hartenstein: "Ich saz uf eime steine", Walther von der Vogelweide!

Ich wünsche euch eine gute Woche und bleibt gesund! Wer diese Aufgaben konzentriert bearbeitet, wird Zeit übrig haben!

Liebe Grüße Frau Löffler


 Deutsch (30.03.-03.04.; 4h)

Frühneuhochdeutsch

1. S.200, Nr. 2 u. 4 mündlich

2. S.200, Nr. 3 schriftl.

3. Schaut das you toube-Video: Martin Luther "Lutherdeutsch" einfach erklärt (6:26) und macht euch Notizen!

Entwicklungstendenzen der Gegenwartssprache

1. Übernehmt die Übersicht S. 205 oben in eure Hefter!

2. S. 204, Nr. 5

3. Text S. 291 unten mit Randbemerkungen lesen

4. S. 205, Nr. A schriftlich

Zur Wiederholung: Kommasetzung

S. 295f. mdl. (wenn möglich, Kopie für Hefter)

 Ich hoffe, ihr kommt mit den Aufgaben gut zurecht, Fragen werden wir klären. Ich wünsche euch eine gute Woche!

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 31. März 2020 14:54

Terminkalender

April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Nächste Termine

Go to top