Sample module in position -stickrightmiddle-

Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch und naturwissenschaftlich
Home

Winterfest 2018

Der Tag der offenen Tür an unserem Gymnasium wird am 03. Februar 2018 stattfinden.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 13. Oktober 2017 10:18

Informationen aus der Schulleitung

SCHULJAHR 2017/2018 - Monat OKTOBER (wichtige Termine)

 

30.09. - 15.10.2017 ... Herbstferien

... - 09.10.       ... Sprachreise  Frankreich  (einige Schüler - Kl.9/10)

24.10.             ... "Integriertes Stadtentwicklungskonzept" (Schülerräte - AULA / 13 - 15 Uhr)

30.10.             ...  Ferientag

31.10.             ...  Reformationstag (Feiertag)

 

 Und noch in eigener Sache:  

 - Wir haben eine neue E-Mail-Adresse ...    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Unsere unterrichtsfreien Tage im Schuljahr sind:

        Freitag, 01. Dezember 2017

        Mittwoch, 09. Mai 2018

- Vorankündigung "Tag der offenen Tür"/ "Winterfest": 3. Februar 2018

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 12. Oktober 2017 12:07

Architekur macht Schule

 Wenn Architektur Schule macht -  künstlerisches Profil der Klasse 9 in Dresden

Etwas außerhalb des normalen Unterrichtsgeschehens verbrachten am 19.09. die 29 Schüler des künstlerischen Profils der Klassen 9 den Tag im Kulturpalast Dresden. Grund war die festliche Auftaktveranstaltung des Architekturprojekts „Architektur macht Schule“, welches von der Stiftung Sächsischer Architekten und den kooperierenden LEADER-Regionen des Schönburger Landes und des Zwickauer Landes entwickelt und gefördert wird.

Gleich zu Beginn ließ es sich Frau Dr. Buttolo von der Stiftung Sächsischer Architekten nicht nehmen, uns eine persönliche Führung durch den erst im April wieder neu eröffneten Kulturpalast zu geben. Natürlich war es interessant, einerseits aus der Sichtweise von Architekten und andererseits auch Backstage den modernen Kulturtempel inklusive neuem Konzertsaal erleben zu können.

Im Zentrum für Baukultur Sachsen, welches sich ebenfalls im Gebäude befindet, erfolgte nach der Präsentation der Ziele dieser Stiftung die Vorstellung der einzelnen Projekte beteiligter Schulen. „Unsere“ Architektin, Frau Bochmann von einem Architekturbüro in Chemnitz, gab dabei einen anschaulichen Überblick über ihre Vorstellungen, wie von der Betrachtung bestehender Schularchitektur in unserer heimatlichen Region eine kreative Ideensuche ausgelöst werden kann, bis hin zur Verwirklichung in praxisnahen Modellen. Mit einem Mittagsimbiss in gemeinsamer Runde endete diese Eröffnungsveranstaltung.

In Zusammenarbeit mit dem Archiv der Stadt Werdau warten inzwischen bereits weitere ergänzende Aspekte auf unsere Projektteilnehmer. Am Ende bleiben wir alle gespannt, in welcher Form es gelingen wird, den Namen des Projektes „Architektur macht Schule“ vielleicht sogar buchstäblich umzusetzen.

 U. Feustel

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 22. September 2017 12:09

Terminkalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Nächste Termine

Go to top