Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau
Profile: künstlerisch | naturwissenschaftlich | sportlich-gesundheitlich/Ernährung

Biologie

 

         


Das Unterrichtsfach Biologie nimmt im Kanon der Naturwissenschaften eine wichtige Stellung ein. Die Fachkolleginnen und Kollegen bemühen sich um gesicherte Unterrichtsergebnisse, welche für unsere Schüler der Klasse 12 in die Studierfähigkeit münden sollen.

In diesem Schulfach, welches sich mit der Natur besonders intensiv auseinandersetzt, kommen Praktika, Experimente und Exkursionen eine zentrale Stellung zu! Aus diesem Grunde gehen die Bestrebungen der Fachlehrer in die Richtung eines modernen Unterrichts mit gut ausgestatteten Räumlichkeiten.

Im Monat Oktober wurde es möglich, 10 neue und leistungsstarke Kursmikroskope anzuschaffen. Ein weiterer Schritt, auch in zahlenmäßig starken Klassen die mikroskopischen Praktika auf hohem Niveau abzusichern! 

Ein besonderer Höhepunkt am Ende des jeweiligen Schuljahres ist der Tag der Naturwissenschaften, in den sich die Schülerinnen und Schüler gern mit Experimenten oder Vorträgen einbringen. So geht es für Schüler der höheren Klassen um die inneren Organe es Schweins, Untersuchungen zum Thema Blut, den Stütz- und Bewegungsapparat, die Verhütung oder auch die Extraktion der Erbinformation aus einer Tomate. Das macht nicht nur Spaß und findet großen Anklang, dieser Tag ist für unsere Schüler auch sehr lehrreich!

Nicht zu Unrecht fragen Schüler nach den Gründen, warum unsere Schule, welche ja nun auch MINT-Schule ist, keinen Leistungskurs im Fach Biologie anbietet. Diese Frage kann aber leider nur das Kultusministerium beantworten!

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 11. Dezember 2013 21:13

Terminkalender

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
Go to top